Zu Produktinformationen springen
1 von 16

Entratek Shop

Anker SOLIX Solarbank E1600 Balkonkraftwerkspeicher/Solarstromspeicher 1600Wh

Anker SOLIX Solarbank E1600 Balkonkraftwerkspeicher/Solarstromspeicher 1600Wh

zzgl. 19% MwSt.

Normaler Preis €700,00 EUR
Normaler Preis €999,00 EUR Verkaufspreis €700,00 EUR
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Anker SOLIX Solarbank E1600 Balkonkraftwerkspeicher/Solarstromspeicher 1600Wh

Das weltweit erste langlebige Balkon-Stromspeichersystem mit 6000 Ladezyklen!

  • Spart bis zu 2670€** an Stromkosten

Verhindert Energieverschwendung und spart über einen Zeitraum von 15 Jahren bis zu 2670 € bei der stromrechnung. Dank einer Eigenverbrauchsquote von 90% amortisiert sich die Solarbank in ca. 5 Jahren.**Berechnungsbeispiel: -Mit Balkonkraftwerk und Solarbank 840kWh x90% x 0,40/kWh x 15 Jahre = 4536€ -Beitrag der Solarbank: 840kWh x (90%-40%) x 0,40€/kWh x 15 Jahre = 2520€ Hinweis: Das Beispiel basiert auf den durchschnittlichen Stromkosten in Deutschland, der durchschnittlichen Strommenge, die ein Solarmodul pro Jahr produziert, und der durchschnittlichen Eigenverbrauchsquote von Solarmodulen.

  • 6000 Ladezyklen und 15 Jahre Lebensdauer

Mit LFP-Batteriezellen ist Solarbank die langlebigste Ladestation mit einer Lebensdauer von 15 Jahren. Außerdem ausgestattet mit IP65-Wasser- und Staubeständigkeit 10 Jahren Garantie.

  • Kompatibel mit allen Standard-Mikrowechselrichter

Netze einfach dein eigenes Balkonkraftwerk. Der MC4-Anschluss der Solarbank, sowie die fortschrittliche Anker APP sind mit deinem Solarladezubehör kompatibel.

  • Einfache, 5-minütige Plug&Play Installation

Ganz ohne Elektriker. Einfaches Plug & Play-Konzept dank 2-in-1-Akku und Gleichstromverteiler. Die Installation ist in 5 Minuten abgeschlossen.

  • Massive Kapazität mit 1,6kWh pro Unit

Solarbank ist mit seiner Kapazität von 1,6 kWh die perfekte Ergäzung für 600/800W-Mikrowechselricher. Speicher tagsüber clever Solarenergie und versorgt das Zuhause nachts zuverlässig mit Strom.

  • Echtzeit-Daten in App

Praktischer Überblick in der Anker App für Stromverbrauch, energiespeicherung und eingesparten Stromrechnungen-unabhängig davon, welche Photovoltaikanlage genutzt wird.Rüsten Sie jetzt ganz einfach und kinderleicht Ihr Balkonkraftwerk mit dem 1,6kWh Speicher auf und decken Sie auch nachts Ihre Grundlast mit kostenlosem Sonnenstrom! Kompatibel mit allen Standard Mikrowechselrichter (z.B. APsystems, Deye ect.), der Speicher wird einfach zwischen die Module und den Mikrowechselrichter geschaltet und kann damit ganz einfach Installiert werden. Zwei und mehr Speicher parallel möglich. Per App kann die Ausgangsleistung angepasst werden.

Lieferumfang:

1x Solarbank

2x MC4-Kabel (3 m)

4x Solarpaneel-Erweiterungskabel (3 m)

1x Kurzanleitung

1x 0W-Ausgangsschalter

Downloads:

Benutzerhandbuch

Bedienungsanleitung für 0W-Ausgangsschalter

Technische Daten:

Batterie: LiFePO4

Ausgangsport:MC4

Ausgangsstrom: 20 A max

Eingangsstrom: 20 A max

Konnektivität: Bluetooth, WLAN

Schutzklasse: IP65

Speicherkapazität: 1,6 kWh

Maße: 420mm × 232mm × 240mm

Gewicht: 20 kg

Kapazität: 1600 Wh

Eingangsleistung (Laden): Max. 800W

Nennausgangsleistung (Entladen): Max. 800W

Eingangsstrom: Max. 30 A

Ausgangsstrom: Max. 30 A

Spannungsbereich: 11-60 V

Nennspannungbereich: 11-60 V

Garantie: 10 Jahre

FAQs:

1. Welche Wechselrichter sind neben dem Anker MI80 mit der Anker SOLIX Solarbank E1600 kompatibel?

Die Anker SOLIX Solarbank ist mit Mikro-Wechselrichtern kompatibel, die Spannungen zwischen 11-60V haben, einschließlich Marken wie Deye, Hoymiles und APsystems. Die Solarbank unterstützt derzeit keine String-Wechselrichter, einschließlich Growatt.

2. Wie schließe ich Kabel und Geräte an die Solarbank an?

- Verbinde die Solarbank mit dem Mikro-Wechselrichter mit den mitgelieferten MC4 Y-Ausgangskabeln.

- Verbinde den Mikro-Wechselrichter mit einer Haushaltssteckdose mit dem Originalkabel.

- Verbinde die Solarpanele mit der Solarbank mit den mitgelieferten Solarpanel-Verlängerungskabeln.

3. Was ist die Ausgangsspannung des Geräts? Wird der Mikro-Wechselrichter funktionieren, wenn er auf 60V eingestellt ist? Hat der Wechselrichter selbst ein Minimum, bei dem der Mikro-Wechselrichter reagiert?

Die Ausgangsspannung der Solarbank beträgt 11-60V. Wenn die Ausgangsspannung der Solarbank die Startspannung des Mikro-Wechselrichters überschreitet, kann der Mikro-Wechselrichter zu arbeiten beginnen.

4. Gibt es einen Bypass oder muss die Solarbank immer entladen werden?

Wir haben einen Umgehungskreislauf eingerichtet, aber die Energiespeicherung und Photovoltaik werden nicht gleichzeitig entladen. Während der Photovoltaik-Stromerzeugung wird der Mikrowechselrichter über den Umgehungskreislauf mit Strom versorgt, um Energieumwandlungsverluste zu reduzieren. Ein Teil der Solarenergie, der die Bedürfnisse des Hauses übersteigt, wird verwendet, um die Solarbank aufzuladen.

5. Ich habe ein 370W PV-Panel und einen Mikro-Wechselrichter, der eine empfohlene Eingangsleistung von 210-400W hat. Ich möchte wissen, ob das Anschließen der Solarbank den Mikro-Wechselrichter beschädigen wird? Oder wird es nur einen Teil des Stroms verschwenden?

Nein, das Anschließen der Solarbank wird den Mikrowechselrichter nicht beschädigen. Es wird empfohlen, dass der Benutzer die Ausgangsleistung in der App unter 400W einstellt, um den Mikro-Wechselrichter nicht zu beschädigen.

6. Was ist ein 0W-Ausgangsschalter?

Wenn du einen Wechselrichter außerhalb der Anker MI80 Serie verwendest und einen 0W-Stromverbrauch einstellen möchtest, um das Laden für die Solarbank zu priorisieren, kannst du den "0W-Ausgangsschalter" nutzen, um die Entladung der Solarbank zu steuern. Stelle sicher, dass die Firmware und die App-Version beide auf dem neuesten Stand sind.

Tipps:

  • Lieferzeit: Tage beziehen sich auf Arbeitstage.

Alle hier aufgeführten Liefertermine beruhen auf den Informationen unserer Zulieferer bzw. Transportdienstleister. Da sich auf dem Transportweg unvorhersehbare Verzögerungen ergeben können, verstehen sich die genannten Termine als unverbindliche Richtwerte. Rechne von daher bei der Planung Ihrer Termine stets mit etwas Pufferzeit.

Vollständige Details anzeigen

Weitere Frage? Kontaktiere uns.